Promotionskolleg

Digitalisierung der Produktion

Motivation und Zielsetzung

An der Universität des Saarlandes – insbesondere in den Ingenieurwissenschaften – wird schon an vielen Themen und Technologien mit Bezug zur Digitalisierung der Produktion geforscht. Eine Koordination der Forschungsaktivitäten in diesem Bereich findet jedoch sowohl universitätsintern als auch mit der saarländischen Industrie bis dato nicht systematisch statt. Das Promotionskolleg Digitalisierung der Produktion schließt diese Lücke.

 

Da Digitalisierung der Produktion ein weites Themenfeld ist, fokussiert das Kolleg die relevanten Forschungsfelder, die später – idealerweise gemeinsam mit industriellen Partnern – weiterentwickelt, vertieft und ausgeweitet werden sollen.

 

Das Promotionskolleg fördert gezielt in diese Forschungsfelder hinein, vernetzt seine Themen sowie Partner miteinander und schafft damit die Basis für eine vertiefte Kommunikation und beschleunigten Wissenstransfer zwischen der Universität des Saarlandes und der regionalen Industrie.

Das Promotionskolleg erforscht neue technologische Lösungen für die Digitalisierung der Produktion.